You Raise Me Up - Tremolo Harmonica TABs

Your video will begin in 10
Skip ad (5)
finding balance

Thanks! Share it with your friends!

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Added by admin
6 Views
https://www.janson-ruediger.de/mundharmonika.
...
You Raise Me Up (Englisch für „Du ermutigst mich“) ist ein Popsong von Rolf Løvland und Brendan Graham aus dem Jahr 2001, der für sein Duo Secret Garden geschrieben wurde. Das Lied war in zahlreichen Coverversionen erfolgreich. Die bekanntesten Versionen stammen von Josh Groban (2004) und Westlife (2005). Ursprünglich war es als Instrumentalversion mit dem Titel Silent Song gedacht. Løvlands Mutter starb während der Produktion des Liedes, und so wurde das Stück bei ihrer Beerdigung in einer Instrumentalversion uraufgeführt. Løvland ließ sich von irischer Volksmusik inspirieren und wünschte sich auch einen irischen Sänger für das Lied. Die ersten Aufnahmen wurden mit Johnny Logan gemacht. Aus unterschiedlichen Gründen konnte die Version nicht verwendet werden, so dass die Endversion ein anderer irischer Sänger, Brian Kennedy, singt. Der Text des Songs wurde auf Wunsch Løvlands von dem irischen Schriftsteller und Komponisten Brendan Graham verfasst. Løvland hatte dessen Roman The Whitest Flower gelesen und war der Ansicht, dass Graham für sein Lied einen zeitlosen und unvergänglichen Text schreiben könne. Der Popsong wird auch von Gospelchören und christlichen Musikgruppen interpretiert. 2007 fielen bei einem Konzert von Josh Groban die Ähnlichkeit zum Lied Söknuður von Jóhann Helgason auf. Während Løvland darauf bestand, die Melodie selbst komponiert zu haben, wurde von anderen vermutet, dass er das Lied gehört haben könnte, als er in Island lebte. 2018 verklagte Helgason dann Universal auf Verletzung seiner Urheberrechte. 2001 wurde der Song auf dem Album Once in a Red Moon von Secret Garden veröffentlicht und erreichte in Norwegen Platz eins der Single-Charts, hatte aber zunächst nur wenig Erfolg im Ausland. Erst mit der Neueinspielung durch Josh Groban 2004 wuchs die internationale Popularität des Liedes. In den folgenden Jahren wurde das Lied immer wieder neu eingespielt, inzwischen mehr als 500 Mal, von Interpreten wie z. B. Susan Boyle, der Boyband Westlife, Il Divo, Michael Ball, Celtic Woman, Daniel O’Donnell, dem niederländischen Popstars-Gewinner Wesley Klein, Phil Driscoll und Lena Park. Dabei landete der Song immer wieder in den Charts und schaffte es mehrmals in verschiedenen Ländern auf den ersten Platz. Bereits 2006 war „You Raise Me Up“ der erste Song, dessen Noten über 20.000 Mal bei der Website „musicnotes.com“ heruntergeladen wurden. Im selben Jahr strahlte der irische Staatskanal RTÉ einen Dokumentarfilm über das Phänomen „You Raise Me Up“ aus. 2007 wurde das Stück von Irlands Hot Press Magazine in die Liste der „Zehn größten Songs aller Zeiten“ aufgenommen, neben Klassikern von Van Morrison und U2. Das Lied wird oft für Fernsehfilme, Reklamespots, Talent-Wettbewerbe, Konzerte, Wohlfahrtsveranstaltungen und bei Beerdigungen verwendet. Brian Kennedy sang das Stück bei der Beisetzung des Fußballspielers George Best, und Josh Groban beim amerikanischen Super Bowl für die sieben Verunglückten der Raumfähre Columbia. Weitere Fernsehgastspiele wie der Josh Grobans zu Oprah Winfreys 50. Geburtstag sowie sein Auftritt mit dem afrikanischen Kinderchor bei American Idol Gives Back, die Aufführung des Lieds von Secret Garden und Westlife bei der Nobelpreiszeremonie für Mohamed El Baradei und 2008 die Aufführung von Celtic Woman im Weißen Haus steigerten den Bekanntheitsgrad des Liedes noch weiter. Auch David Garrett ist damit bisweilen im Radio zu hören.
Info Wikipedia.
...
Faire Nutzung
Meine Videos werden NICHT monetisiert. Ich will damit kein Geld verdienen. Ich spiele nur alleine Mundharmonika. Es gibt KEINE Begleitmusik. Es gibt KEINE Hintergrundmusik. Dieses Mundharmonika-Amateurvideo wurde nur zur Studie, Überprüfung, Analyse, Bildung, Demonstration-, Kritik und Vergleichszwecken erstellt Ich möchte die Popularität und Vielseitigkeit der Tremolo-Mundharmonika fördern. Ich beziehe mich auf den Urheberrechts-Ausschluss in Abschnitt 107 des Urheberrechtsgesetzes von 1976. Er wird für Zwecke wie Kritik, Kommentare, Berichterstattung, Lehre und Forschung verwendet. "Fair Use" ist eine urheberrechtlich geschützte Nutzung, die andernfalls gegen das Gesetz verstoßen könnte. Gemeinnützige, pädagogische oder persönliche Nutzung ist entscheidend für die faire Nutzung.
Mit freundlichen Grüßen
Rüdiger Jansen.
https://www.janson-ruediger.de/mundharmonika
Category
Harmonica Lessons Music Lessons

Post your comment

Comments

Be the first to comment